Zeit und Ewigkeit
Das erste christliche Rollenspiel.

"Die Lady mit der Lampe" Zeit und Ewigkeit Bd. II

Über das Spiel

Taucht ein in die Frühzeit der menschlichen Geschichte und geht sogar auf Reisen außerhalb unserer Zeit.

In Zeit und Ewigkeit (Pen&Paper) seid Ihr als Team unterwegs: ein Spielleiter (Master) und eine Gruppe Helden.

Ihr startet in eurem Alltag, und eh ihr’s euch verseht, seid ihr mitten im Strudel der Ereignisse. Schatzsuchen? Intrigen? Winken Ruhm und Reichtum oder drohen Tod und Gefahr?

Könnt ihr den Mitarbeitern der „Gilde“ trauen oder spielen sie ein doppeltes Spiel?

Das eine ist sicher: wenn ihr es überlebt, werdet ihr über euch hinaus gewachsen sein.

FAQ, Q&A

Für wie viele Spieler empfehlt ihr das Spiel? 

Am besten spielt Ihr mit 3-5 Spielern plus einem Gamemaster.
Auch 7 Spieler sind möglich, es gibt in der Starterbox 14 vorgefertigte Rollen (jeweils 7 in männlich und weiblich mit den gleichen Startwerten).

Mit dem Teamplay-Modus könnt ihr allerdings auch mit größeren Gruppen spielen, sogar mit einer ganzen Schulklasse ist es an einem Projekttag möglich.

Das empfehlen wir für erfahrene Gammeaster.

Ab welchem Alter empfehlt ihr das Spiel?

In der Regel werden RSPs ab etwas 12 Jahren gespielt.

Wie lange dauert das Spiel?

So lange wie eine längere Wanderung, bei der man etliche verzweigte Höhlen durchstreift und Monster besiegt.

So lange wie eine Nacht mit mehreren gute Filmen hintereinander. 

Ihr könnt es an einem ausgedehnten Abend in 4-5 Stunden durchspielen.

Das Startabenteuer hat allerdings auch zwei Sollbruchstellen, sodass ihr es bequem in 3x anderthalb Stunden aufteilen könnt.

Hängt das auch davon ab, wie viele Personen mitspielen?

Natürlich. Jeder möchte ja auch zum Zuge kommen und seine Rolle kreativ ausspielen.

Wenn Ihr euch als Gruppe einig seid, könnt ihr es auch relativ schnell durchziehen.

Aber da "Zeit und Ewigkeit" als Spielsystem prinzipiell "open world" ist, kann ein erfahrener Gamemaster mit seiner Gruppe wochenlang unterwegs sein.

Braucht man biblisches Vorwissen?

Überhaupt nicht. Nur die Bereitschaft, sich auf ein Abenteuer mit biblischem Background einzulassen.

So kann jemand, der im echten Leben Christ ist, mal in eine andere Rolle schlüpfen. Oder jemand, der noch nicht  weiß, ob es Jesus vertrauen will, probiert bei "Zeit und Ewigkeit" ein paar Eigenschafften eines Christen aus.

Wie kann man das gleiche Abenteuer mehrmals spielen? Und wenn ja, gibt es ein Limit?

Das ergibt nicht so viel Sinn, da ein Abenteuer ja auch von Rätseln und Überraschungen lebt.

Man kann natürlich das erste mal als Spieler teilnehmen und danach lädt man andere ein und schlüpft in die Rolle des Gamemasters.

Und weitere Abenteuer folgen!

Derzeit erarbeiten wir das Folgeabenteuer "Die Lady mit der Lampe" - über Barmherzigkeit und Nächstenliebe mitten im Krimkrieg 1854.

Wie kann ich mir das Spielen vorstellen? Was ist der Unterschied zu einem Spielbuch? 
Wie können Aktionen der Helden den Spielverlauf beeinflussen?

Dazu schau am besten mal hier herein:

Was andere über uns sagen

Das christliche Medienmagazin PRO hat über uns Berichtet.

Jesus.de hat über "Zeit und Ewigkeit" Berichtet.

Interessiert an mehr?

Deine Beteiligung

Unterstütze uns und bestelle Zeit und Ewigkeit vor.

Termine

Zeit und Ewigkeit auf Tour und bei Dir.

Unser Dank

Wir bedanken uns Herzlich für eure Unterstützung besonders bei...

Kontakt

Wir sind immer für ich da.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.